Heißhunger-Attacken oder Fahle Haut?

 

Versuche doch DEN Apfel-Essig-Drink!
Ich habe das „Wundermittel“ probiert. ...und, was soll ich sagen. Es ist echt seeeehr lecker und macht fast süchtig. :-)

 

Apfelessig kann sowohl für innere als auch für äußere Anwendungen eingesetzt werden. Der Essig aus der Natur enthält wahre Powerstoffe, die ihm grandiose Wirkungen verleihen. Darüber hinaus ist er eine sehr sparsame Methode der Gesunderhaltung. Vorausgesetzt allerdings, es ist ein naturtrüber und wirklich naturbelassener Bio-Apfelessig.

 

Apfelessig enthält, wie gesagt sehr viele „Gesundstoffe“. Drin steckt unter anderem:

  • die Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium, Phosphor, Chlor und Schwefel
  • die Spurenelemente Eisen, Fluor, Kupfer, Kupfer, Mangan, Silizium, Zink und Bor
  • die Vitamine B1, B2 und B6, Folsäure, Vitamin C, Vitamin E und Beta-Carotin (Provitamin A)
  • Ballaststoffe
  • die Gerbsäure Tannin
  • antioxidativ wirkende Flavonoide
  • Aminosäuren
  • Enzyme
  • organische Säuren wie Zitronen- und Essigsäure.

 

🤔 So, und für was soll's nun gut sein?

Ja, die Liste wofür bzw. wogegen Apfelessig eingesetzt werden kann, ist lang und ich werde nur einen klein Teil vorstellen.

 

Ihm wird nachgesagt,

  • er mache wach,
  • stärke das Immunsystem,
  • helfe gegen Kopfschmerzen und Asthma,
  • er solle den Blutzuckerspiegel senken und daher die Behandlung bei Diabetes unterstützen können,
  • verhindere Heißhungerattacken und
  • werde basisch im Körper verstoffwechselt.

 

Darüber hinaus gilt Apfelessig als Mittel

  • für gesunde Haut, Haare und Nägel.

 

Zudem heißt es, er helfe

  • gegen Bluthochdruck und
  • senke den Cholesterin- und Blutfettspiegel,
  • soll sogar Verdauung und Stoffwechsel ankurbeln und dadurch das Abnehmen erleichtern.
  •  

🥃 Und wie geht’s?

 

Ich nehme ein Glas (die Größe kannst du selbst bestimmen, bei mir gibt’s 1 Liter)

Das Glas fülle ich zur Hälfte mit stillem Wasser, dazu kommt ca. 1 Eßl . Apfelessig. Dann mit naturtrüben Bio-Apfelsaft auffüllen. Und obendrauf kommt noch 1 Messerspitze Zimt.

 

Dem Zimt wird eine desinfizierende und krampflösende, durchblutungsfördernde, beruhigende und stimmungs-aufhellende Wirkung nachgesagt. So wird Zimt traditionell v.a. Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Durchfall eingesetzt, aber auch bei Entzündungen, Rheuma und Kreuzschmerzen, Erkältungskrankheiten und Schmerzen. Zimt passt also wunderbar zum Apfel-Essig-Drink.

 

Probiere doch gleich den SUPER-DRINK aus. Wie schmeckt er dir?

 

Welche Wirkung zeigt sich bei dir?

 

Du hast keinen Apfelessig zu Hause? Dann kannst du dir hier welchen bestellten. Du findest im Shop natürlich auch Apfelsaft und Zimt.
https://bringmirbio.de/…/apfelessig-naturtrueb-voelkel-71510